Entschuldigung und Beurlaubung
Regelungen am Schiller-Gymnasium

Was ist der Unterschied zwischen einer Entschuldigung und einer Beurlaubung?

- Eine Entschuldigung wird im Nachhinein abgegeben für unvorhergesehenes Fehlen von Schülern.

- Eine Beurlaubung wird im Voraus beantragt für vorhersehbares Fehlen von Schülern.

Aufgrund der Schulpflicht muss jedes Fehlen eines Schülers entweder als Beurlaubung im Vorhinein beantragt oder im Nachhinein entschuldigt werden.

zuletzt bearbeitet: 04.10.2016 von ungar

 

*Information zum Logo Erasmus+:
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

21.10.2019 "Grüne Woche" am SG (Initiiert von der Klasse 7b)

Alle Termine im Überblick »

23.10.2019 Berufsinformationsbörse des Rotary-Clubs

Alle Termine im Überblick »

23.10.2019 In der JGS 1 müssen die Fächer für die 3 Pflicht-GFS von den Schülern festgelegt sein

Alle Termine im Überblick »

Aktuelle Speisekarte
im Überblick