Einsamkeit

“Einsamkeit”
Eine falsch zusammengesetzte Weltkugel symbolisiert bei Julia Krüger eine verschobene Welt, deren Fassade zu bröckeln beginnt, wenn man sie näher betrachtet. Den sich amüsierenden Menschengruppen, die den Globus bevölkern, steht eine Frau gegenüber, die kraftlos und ohne Leben in ihrem heruntergekommenen Käfig dahinvegetiert, ohne Kontakt zur Außenwelt. Die auf den ersten Blick heiter-heil rotierende Welt gerät bei näherer Betrachtung in düsteres Trudeln.


zurück zur Seite Kienholz

zuletzt bearbeitet: 21.01.2008 von fy

 

*Information zum Logo Erasmus+:
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Keine Veranstaltungen gefunden.

Aktuelle Speisekarte
im Überblick